News


Termine 2016

Hallo liebe Freunde des lauten Musikgeschmacks! Neues Jahr - neue Songs - neue Termine. Noch Fragen? Guckt einfach auf unsere EVENT-Seite und checkt aus, wo Ihr mit uns rocken könnt - es sind ein paar echte Highlights dabei... Wir freuen uns auf Euch!

 

Unsere nächste Rock Show:

Live in der Zinnschmelze

Liebe Genießer des Streetrocks,

wir hoffen, dass ihr euch den kommenden Samstagabend fett markiert habt, mit Luftballons, Cocktailgläsern und Trallala!

Compulsive Gambling rocken dann nämlich unplugged, gemeinsam mit der Band TYNA, in der Zinnschmelze in Barmbek, und wir freuen uns hoffnungsvoll auf "louder" happy People, die mit uns den musikalischen Abend abfeiern wollen. Unter dem Check-Punkt könnt ihr euch eine Übersicht verschaffen wo was auf euch zu rockt und rollt!

Zieht eure Bandshirts an, schnappt euch eure Leute und kommt am Samstag zum Aufheizen in die Zinne nach Barmbek! Einlass ab 19:00 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.

 

Checkpunkt:

.

 

www.compulsivegambling.de

www.tynaband.de

www.zinnschmelze.de

 

Tourtag # 8 / 9:
Wieder mal im Gütersloher Mopetenschuppen, wieder mal stylischer Einfallsreichtum, bis ins letzte Detail unkompliziert rustikal und einfach eindrucksvoll, ein bisschen wie bei den Superstrolchen, nur 'in erwachsen' - Toby und Hemmel, ihr seid unsere Burner, Danke!
Am nächsten Tag:
Ankunft in Göttingen, good ol' Göttingen... Abgebrüht, erledigt und entspannt ging es auf die Straßen, ein bisschen rocken und 'aging' betreiben, Werbung für den Tourabschlussgig bei Franky im The Queen's Head machen. Der Aufbau von Mini-PA und Set läuft routiniert und schnell. Die Instrumente bekommen 30 Minuten zum Vorwärmen, dann wird's heiß, ruppig und smoove.
Vielen Dank an alle, die uns auf unserer Tour '15 unterstützt haben! Es war uns ein riesiger Gewinn! Wir freuen uns auf's nächste Mal wenn es wieder heißt: 'We are Compulsive Gambling from Hamburg and tonight we will rock your stage! Thanks for being here and have fun!'

Beste Grüße und herzlichsten Dank aus dem Bandmobil,
Fleur, Jense, Chris und Lupo - Compulsive Gambling

Tourtag # 7:
Wer den Typen kennt, kennt auch das Problem: Wie soll man das Erlebte beschreiben? ...Wir sind im Ruhrpott, unscheinbare von Abgasen verschmutzte Häuser. Eines dieser Häuser hat komplett heruntergelassene Jalousien, der Balkon ist mit Spanplatten und Hilfsstangen vor Wettereinflüssen geschützt - nur für den Abend - 'damit den Rauchern nicht so kalt wird'. Alles klar, läuft. Es gibt feinsten Linseneintopf mit ordentlich Fleischeinlage, 'von den Schwiegereltern in Spe'. Im Wohnzimmer: KEIN Sofa. Aber eine mit Teppich professionell eingedeckte Bühne, 3,80 x 2 Meter, 20cm hoch. Mit extra Drumpodest. Alutraversen als Stative für Lichteffekte, 2 LED-Bars an der Decke. Gut, dass vor die 4 Kannen noch Diffuserpapier geklemmt wurde 'sieht einfach besser aus'. Mal eben noch 3 12er Schrauben in die Decke gebracht, um die Stange für den Molton hinter der Bühne anbringen zu können...
Wie gesagt: Schwer zu beschreiben. Es war der Wahnsinn, eine Bühne wie im Bilderbuch, aber eben real. Im Wohnzimmer. Wer ihn kennt, weiß Bescheid. Was geht, zieht er durch. Und er lässt einen ungläubig den Kopf schütteln. Herzlichsten Dank für diesen Wahnsinn! Und bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt: 'Boah, Alter, was hast du denn gemacht? Voll der Hammer!'

Tourtag # 4 / 5 / 6:
Vorgestern hatten wir ein ganz kleines Bisschen 'Probleme' mit der Amsterdamer Polizei gehabt, aber am Ende konnte es nur einen Sieger geben! [...]
So konnten wir dann den ein oder anderen potenziellen Fahrgast vom Tram-Fahren abhalten, da er dann doch lieber diese erstaunlichen Bridge-Rocker erleben wollte.
Später ging's ins Flying Pig Downtown, wo Lara und Lauren uns herzlich und professionell in Empfang nahmen und mit Kaltgetränken versorgen ließen. Hier waren wunderbar viele verschiedene Menschen aus allen Ecken der Welt, wie auch gestern wieder im Flying Pig Uptown, wo wir auch letztes Jahr schon super viel Spaß hatten: wegen der sympathisch zusammengerödelten Bühne, des gutgelaunten Publikums und der herzlichen Gastfreundschaft von Sarahs Crew - Flying Pig - the feel good guarantee!!!
Heute haben wir uns nochmal auf den Straßen versucht, leider gab's wegen des Pieselwetters keine Zugabe. Aber gut - als alte Rock'n'Roller haben wir auch für heute Abend noch einen Gig am Start - in Renés CC Muziekcafé in Amsterdam, we hope to see there many people we'd met on the streets!

Tourtag # 4:
Gestern haben wir n bischen Daten- und Geistespflege betrieben, in 'ner American Sportsbar abgehangen und mit Graham, the musician from  London gechillt. Später ging's noch zu 'ner Jam-Session im Meloe Melo, die uns Graham empfohlen hatte - er muss am Donnerstag wieder nach London, sein Hausboot umparken... Heute regnet es nicht... kann man so sagen. Also geht's auf die Straßen Amsterdams, to age our music for this special taste of rollin' rock and tarmac, sweet notes of beer, love and the will  to experience...

Tourtag # 3:

Das Wetter ist mies, aber wir machen das beste draus: Hacker Jense klickert mal eben schnell hier und da und macht 'ne neue Website klar. Diese wird jetzt nach und nach mit Leben gefüllt, soweit wir dazu kommen - bei schlechtem Wetter zum Beispiel. Digitale Medien sind zwar schön und gut, aber in Wirklichkeit wollen wir nur eins: Raus auf die Straße und real rocken!

Compulsive Gambling - 5th Anniversary Tour 2015

Litfass in Bremen, der Beginn von etwas Wunderbarem. Neue und alte Freunde, Wanderlust. Pietje Bel in Drachten, am gleichen Tag, diese urige Kneipe, verrückte Niederländer. Party! Die Straßen Amsterdams, ein Stück Freiheit, ein Stück Heimat, einfach Rock'n'roll (we will never forget to...). Flying Pigs? Ha, da fliegt die Kuh! Auch neue und alte Freunde, chillen ohne Ende und Bier vom Fass. Muziekcafé, ein Stück Amsterdam - für viele Bands. Party, Open Stage, Rock'n'roll again (No, we don't forget!). Gladbeck - der Pott. Dieser irre Typ und sein Wohnzimmer, seine verständnisvolle Frau, The Chief,... Dankbarkeit, Freundschaft und eine enge Verbundenheit. Toby in Gütersloh, Toby und seine Mopete, Toby! Freundschaft, Schicksale, gute Erinnerungen und dieses Mal: Ein Smoker... Mmmhhh! The Queen's Head in Göttingen, in Franky's Pub rocken: Teppich, dicke Luft, Talisker 18 yo, Ale ...und dann ist da noch dieses Mädchen...Bassistenbonus vielleicht... oder schlicht: der super Typ... Sehr gut. Alles ist sehr gut - erst recht mit Euch... Wir freuen uns auf Euch.